Apfelterrine

Apfel-Terrine mit Eis………

Zutaten…..

  • 5 Äpfel ,geschält,ohne Kernhaus und 5mm. Scheiben geschnitten
  • 50 gr. zerlassene Butter
  • 1 Kastenform
  • Backpapier
  • Alufolie
  • Blätterteig

Zubereitung..

Die Kastenform mit dem Backpapier auslegen .Nun die 1.Lage Äpfel in die Form legen und mit Butter bestreichen ,danach die -ränder auch mit Äpfel auslegen .Jetzt wieder Äpfel auf die 1. Lage legen und wieder mit Butter beträufeln.Den Vorgang wiederholen bis die Äpfel aufgebraucht sind .Jetzt die Kastenform mit den überstehenden Backpapier verschließen ,und jetzt alles in Alufolie wickeln und in den vorgeheizten Backofen 170Grad ( Ober-Unterhitze ) geben und 90 min ziehen lassen .Nach 90 min. die Alufolie abnehmen und nochmal 90 min. in den Backofen. Die fertige Terrine auf einen ausgebacken streifen Blätterteig legen und in Portionen schneiden .Am besten passt eine Kugel Eis .Viel Spaß beim nachmachen..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.