Braune Grundsauce zum angießen für Braten, Schnitzel, Schweinefilet

 

Zutaten:……..

  • 3 Kg. Kleingehackte Schweine oder Kalbsknochen (gibt’s für wenig Geld beim Metzger auf dem Land oder bei einem kleinen Metzger in der Stadt.)
  • 2 Gemüsezwiebel in große Würfel schneiden
  • 1 Gemüsepacket ( Karotte, Lauch, Sellerie, ) geschnitten mit Schale
  • 3 El. Tomatenmark
  • Salz, Pfeffer
  • ¼ Liter Rotwein zum angießen
  • Öl
  • ½ Knolle Knoblauch mit Schale, grob geschnitten
  • Lorberblätter, Pfefferkörner

    Zubereitung…..

Die Hälfte der Knochen scharf in einem großen Topf braun anbraten ,danach die Knochen aus dem Topf nehmen und den Rest auch braun anbraten. Wenn diese auch braun sind raus aus dem Topf.
Nun das geschnittene Gemüse, Zwiebeln und Knoblauch auch anbraten bis das Gemüse auch etwas angebräunt ist.
Nun das Tomatenmark zugeben und mit den Zwiebeln-Gemüse anrösten (gibt der Soße Geschmack und die braune Farbe.)Wenn der Topfboden angelegt ist (nicht angebrannt ist) das mit einer Tasse Wasser ablöschen

.Nun den Vorgang 2-3mal wiederholen .Wasser einkochen lassen ,anrösten wieder aufgießen, dadurch bekommt die Soße Ihre braune Farbe .Wenn ihr das letzte Mal ablöscht nun den Rotwein dazu nehmen .Alles aufkochen lasse und mit Wasser soweit angießen bis die Knochen bedeckt sind .Einmal aufkochen lassen und danach ca.2,5Std. simmern lassen
Nach 2,5Std. die fertige Grundsoße in einen anderen Topf abseihen und wieder aufkochen und ggf.noch mit Salz und Pfeffer würzen.
In der Zwischenzeit 6-7 Marmeladengläser oder Weck Gläser nehmen und die bei 110 Grad im vorgeizten Backofen sterilisieren. Die Deckel ebenfalls ebenfalls sterilisieren, geht am besten im Wasserkocher. Das Gefäß zum Abfüllen in die Gläser auch sterilisieren.
Wenn nun alles Steril ist und die Grundsoße heiß in die Gläser füllen, den Deckel drauf und verschließen. Wenn die Gläser abgekühlt sind, ab in den Kühlschrank hält ca. ¼ Jahr.
Diese Grundsoße kann man nehmen anstatt einem Tütenpulver schmeckt auf alle fällen besser und ist billiger.
Die Grundsoße kostet euch nicht mehr wie 3 Euro.
Macht es einfach mal nach Ihr werdet sehn das das essen besser schmeckt.

Die Köche geben auch noch abschnitte zb. von Tomaten, Speckschwarten, Schinkenabschnitte in die Grundsauce. Das gibt auch noch guten Geschmack für die Sauce.
Gutes gelingen………

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.