Indischer Fleischtopf

Indischer Fleischtopf

Indischer Tomaten-Paprika-Fleischtopf

Zutaten….

5oo gr. Gewürfeltes Rindfleisch

250 gr. Gewürfelte Paprika

250 gr. Gewürfelte Tomaten

250 gr. Gewürfelte Zwiebeln

Salz, Pfeffer, Curry, Kreuzkümmel gem.

ÖL, 1 Eßl. Tomatenmark

250 gr. Braune Grundsoße

Zubereitung…..

Das gewürfelte Rindfleisch im heißem Öl scharf anbraten , danach Zwiebeln und Paprika zugeben und ebenfalls mit anbraten . Nun das Tomatenmark zugeben mit anrösten bis das Bratgut sich am Boden anlegt (nicht anbrennt). Jetzt mit der braunen Grundsoße aufgießen bis das Fleisch bedeckt ist. Das Fleisch und Gemüse schmoren lassen bis das Fleisch weich ist (wie lange hängt von Rind ab). Jetzt die Tomaten zugeben und nochmals 10 min. ziehen lassen und danach die oben genannten Gewürze zugeben .Falls die Soße zu dünn ist mit Kartoffelmehl abbinden (kein Mehl nehmen, das nimmt dem Gericht den Geschmack.

Am besten passt ein einfacher Reis.

Viel Spaß beim nach kochen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.