Kartoffelravioli

p1020768

Kartoffelravioli mit Mohnfüllung mit Zimt-Bröse-Butter

 

Zutaten…..für den Kartoffelteig

  • 500 gr. Kartoffel gekocht, geschält und durch die Kartoffelpresse jagen.
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • 2 Eigelb
  • Kartoffelmehl
  • Alle Zutaten zu einem Teig kneten, wenn dieser zu weich ist noch Kartoffelmehl zugeben. Den Teig 1Std. in den Kühlschrank geben.

Zutaten ..für die Mohfüllung

  • 100gr. gemahlenen Mohn
  • 50gr. Butter
  • 50gr. Zucker
  • 1EL. Rum
  • Milch

Die Butter zerlaufen lassen, Zucker und Zimt zugeben. Zum Schluss den Mohn und den Rum zugeben. Nun alles einmal aufkochen. Wenn die Masse etwas zu dick ist ggf. noch einen Schuss Milch zugeben

Zubereitung…….

Nun den Kartoffelteig mit dem Nudelwalger (Nudelholz) ausrollen. Mit einem Glas 5cm Durchmesser ausstechen, einen El. Mohn zugeben und mit Eiweiß einpinseln. Nun nochmals einen Kartoffeltaler ausstechen und die Ravioli verschließen. Die Ravioli in Salzwasser einmal aufkochen und in die Zimt-Mohn-Butter geben und darin ein paarmal wenden.

Viel Spaß beim nachkochen……

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.