Lauwarmes Carpaccio vom Kohlrabi mit Petersilien-Pesto und gehobelten Parmesan

Zutaten für 4Personen

  • 4 geschälte Kohlrabi
  • 1 Bund Petersilie
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 100ml Sonnenblumenöl
  • Salz, Pfeffer
  • Parmesan

Zubereitung…..

Die geschälten Kohlrabi in 0,5cm dicke Scheiben schneiden und in Salzwasser 5min. köcheln lassen. Nach 5 min. die Scheiben aus dem Topf nehmen und abkühlen lassen.

Für das Petersilien-Pesto den Bund Petersilie, Knoblauch, Salz und Öl in ein hohes Gefäß geben und alles mit dem Zauberstab zu einen homogenen Masse mixen. Sollte diese noch zu dick sein nochmal Öl zugeben. (kein Olivenöl nehmen sonst wird das Pesto so grau).

Die abgekühlten Scheiben in etwas Öl anbraten und auf einen Teller geben, abkühlen lassen und das Petersilien-Pesto über den Kohlrabi geben. Den Parmesan hobeln soviel man möchte und auf dem gebratenem Kohlrabi verteilen .

img-20160620-wa0007Viel Spaß beim nach machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.