Münsterländer Grünkohlsuppe

p1020504Münsterländer Grünkohlsuppe

 

Zutaten für ca. 8 Personen

  • 800 gr.  frischen Grünkohl ohne Stängel
  • 400 gr. Kartoffel
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 0,25 l. Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer, geräuchtes Paprika

 

Für die Suppe die Kartoffel würfeln und in der Gemüsebrühe 15 min kochen.

Die in streifen geschnittenen Grünkohlblätter ca. 15 min in Salzwasser kochen, danach in Eiswasser abschrecken (das erhält die grüne Farbe).

Für den Ansatz die Gemüsezwiebel und den Knoblauch in Würfel schneiden.

Olivenöl in einen Topf geben und die oben genannten Zutaten beigeben und glasig anschwitzen.

Anschließend die gekochten Kartoffeln mit der Brühe dazugeben und 5 min. weiterköcheln lassen.

Danach die Grünkohlblätter dazugeben und die fast fertige Suppe aufkochen lassen.

Nun die Suppe in den Mixer geben und mixen (nicht zu lange, es sollen noch kleine Stücke zu sehen sein). Wenn sie noch zu dick ist etwas Brühe beigeben. Abschmecken mit Salz, Pfeffer und geräuchertem Paprika.

Anrichten in einem tiefen Teller und angerösteten Bauernbrot.

Viel Spaß beim nachkochen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.