Stierhoden

Zutaten für 2:
2 Stierhoden vom Metzger
küchenfertig machen lassen
Salz, Pfeffer
Mehl
Ei
Semmelbrösel für die Panade
Butter
Rapsöl
1 Thymianzweig

Zubereitung:
Die küchenfertigen Hoden in 2 cm dicke Scheiben
schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und panieren.
Rapsöl in einer Pfanne erhitzten, die panierten Scheiben
zugeben und 3 Min. von jeder Seite anbraten. Butter,
Knoblauch und Thymian zugeben und alles zusammen
2 Min. braten lassen.
Zu den gebratenen Stierhoden passt am besten eine
Sauce Tatare, siehe Seite
Die Stierhoden haben eine Konsistenz von Wollwürsten.
Einfach mal was Neues ausprobieren.

Dassssssss ist natürlich jetzt ein Gericht das so richtig
Nose to Tail ist. Alles vom Tier verarbeiten.
Probiert es mal aus und serviert es euren Gästen als ein
anders Gericht und sagt erst hinterher was es war.

Die Stierhoden haben eine Konsistenz von Wollwürsten.
Einfach mal was Neues ausprobieren.