Rippchen aus dem Backofen mit Rosmarinkartoffel (Freestyle)

 

Zutaten für 4 Personen….

  • 1kg. Rippchen (vom Metzger fertig machen lassen, der zieht die Silberhaut gleich mit ab.)
  • Grober Senf
  • Preiselbeermeerettich
  • Salz, Pfeffer
  • Olivenöl
  • Alufolie

Zubereitung…….

Die Hälfte der Rippchen würzen und mit Senf von beiden Seiten bestreichen. Auf eine Alufolie legen, mit etwas Olivenöl beträufeln und die Rippchen verschließen.

Die restlichen Rippchen auch würzen und mit Preiselbeermeerettich von beiden Seiten bestreichen, auch auf eine Alufolie legen und mit Olivenöl beträufeln und verschließen.
Die beiden Päckchen bei ca. 110 Grad für 4Std. in den Backofen geben. Ggf. auch etwas länger.
Sind die Rippchen fertig, die Alufolie öffnen und die Rippchen im Backofen grillen so das diese schön braun werden. Wird zwar nicht so wie auf dem Grill in Garten. Schmecken aber auch aus dem Backofen.

Die Ripperl auspacken und auf ein Brett legen, dazu passen perfekt Rosamrinkartoffeln.

Viel Spaß damit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.