Flanksteak vom Rind

Flanksteak vom Rind, Franz. Erbsen, Miso-Majo, Kopfsalatcreme.

  • Zutaten für 2 Personen….1 Flanksteak vom MDV.
  • Salz, Pfeffer,
  • Öl zum anbraten.

Franz. Erbsen:

  • 500gr. Erbsen
  • 200gr. Kopfsalat in Streifen geschnitten
  • 150gr. Gekochten Schinken in Streifen geschnitten
  • Salz, Pfeffer

Miso-Majo:

  • 2 Eigelb
  • 200ml. Pflanzenöl
  • 1El. Misopaste

Kopfsalatcreme:

  • 1 Kopfsalat gewaschen und in Streifen geschnitten
  • 4 El. Olivenöl
  • 4EL. Weißweinessig
  • 6 El. Semmelbrösel
  • Salz, Zucker, Pfeffer.

Zubereitung:

Das Flanksteak

Franz. Erbsen:

Die Erbsen in Salzwasser kochen, in Eiswasser abschrecken.(Dann behalten die Erbsen die grüne Farbe)

Den Schinken in etwas Butter an braten, Erbsen zugeben und erhitzen. Würzen mit Salz, Pfeffer. Bevor man die Erbsen anrichtet noch den geschnittenen Salat unterheben und gleich auf den Teller geben. So bleibt der Salat noch etwas knackig. Das ist ein Rezept aus alten Zeiten. Ist einfach zu machen und ist mal ein anderes Gemüse.

Miso-Majo:

2 Eigelb (Bio Eier vom Bauer in der Nähe) in ein hohes Gefäß geben, mit dem Stabmixer cremig mixen und das Öl langsam in das Eigelb laufen lassen. (Nicht zu schnell sonst gerinnt die Majo). Ist die Majo cremig gibt man einen El. Miso-Paste zu und verrührt. Würzen muß man nicht, den die Miso-Paste in schon gewürzt.

Kopfsalatcreme:

Die Zutaten außer den Brösel in ein hohes Gefäß geben und mixen. Die Brösel Löffelweise zugeben bis es eine cremige Masse gibt. Ggf. nochmal würzen. Für 2 Std. im Kühlschrank ziehen lassen.

Anrichten……

Das Flank auf eine Teller geben, die französischen Erbsen, Miso-Majo, Kopfsalatcreme mit anrichten.

Viel Spaß dabei…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.