Bratkartoffelpürree

Zutaten für 4:
500 g festkochende geschälte
Kartoffeln
Salz, Pfeffer
1/2 Teelöffel Kümmel
1/2 Teelöffel Majoran
1 EL Butterschmalz
2 EL Butter
150 ml heiße Milch

Zubereitung:
Die gekochten und geschälten Kartoffeln vierteln. In
einer Pfanne mit Butterschmalz braun anbraten, würzen
mit Salz, Pfeffer, Kümmel und Majoran.
Die fertigen Bratkartoffel in einen Topf geben und mit
einem Kartoffelstampfer die Bratkartoffeln grob
zerstampfen.
Die heiße Milch zu den Bratkartoffeln geben und
verrühren. Zum Schluss die Butter unterrühren und ggf.
nochmals mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Falls das
Bratkartoffelpü noch zu dick sein sollte einfach noch
einen Schuss heiße Milch zugeben und nochmal
verrühren.
Ist mal was anderes wie ein einfaches Kartoffelpüree.
Wer mag, kann auch noch etwas Muskat dazugeben.