Semmelknödel

Zutaten für 6:
8 geschnittene Semmeln
(Brötchen)
3 Eier
½ l Milch
Salz, Pfeffer, Muskat, Petersilie, Semmelbrösel

Zubereitung:
Die Milch aufkochen und über die geschnittenen
Semmeln geben und einweichen lassen. Mit der Hand
vermischen und dann Eier, Salz, Pfeffer, Muskat und
frische Petersilie zugeben und nochmals mischen. Wenn
die Masse zu weich ist einfach Semmelbrösel zugeben.
Aus der Masse die Knödel abdrehen (mit angefeuchteten
Handflächen) und diese in kochendes Salzwasser geben.
Die Knödel einmal aufkochen bis sie oben schwimmen
und danach 20 Min. ziehen lassen.
Dazu passt am besten ein Stück Braten (Schwein, Kalb
oder Rind)