Zutaten für 4

4 Paar Schweinswürstl am besten Roh (die Würstl geben Geschmack ab)
2 Gemüsezwiebeln in Scheiben geschnitten
1 geschälte Karotte in feine Würfel geschnitten
2 Lauchzwiebeln fein geschnitten
¾ Ltr. Wasser
100ml. Essig 5%
Senfkörner, Nelken, Lorbeer soviel man mag
1 Scheibe Zitrone
Salz, Zucker

Zubereitung:

Wasser, Essig, Gewürze, Salz und Zucker einmal aufkochen. Einmal probieren ob der Sud passt. Die geschnittenen Zwiebeln, Karotten, Lauchzwiebel in den Sud geben, aufkochen und 5min ziehen lassen. Die rohen Schweinswürstl zugeben und 10min. ziehen lassen.
Sind die Würstl gar, den Sud vllt. nachwürzen.

Anrichten:

Die Würstl auf einen Teller geben, die Zwiebeln verteilen und mit dem Sud begießen.
Dazu schmeckt am besten ein Bauernbrot.