franz. Erbsen

Zutaten für 4:
250 g Erbsen TK – weil es gibt Gemüse die man besser gefroren
kauft, wie Bohnen oder auch Spinat, aber den Blattspinat,
nicht den Blubbbbb!
125 g gekochten Schinken in Streifen geschnitten
1 handvoll Endiviensalat in Streifen
schneiden
2 EL Butter
Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Die Erbsen in Salzwasser ca. 10 Min. kochen und dann in
Eiswasser abschrecken, dadurch behalten sie ihre grüne
Farbe.
Die Butter in einem Topf erhitzen, den geschnitten
gekochten Schinken 2 Min. anbraten. Die abgeschreckten
Erbsen zugeben und alles verrühren. Würzen mit Salz
und Pfeffer.
Kurz bevor ihr die Erbsen auf den Teller gebt, den
geschnitten Endiviensalat unterheben.
So bleibt der Salat noch knackig.
Das ist ein altes Rezept aus meiner Lehrzeit…